Fachbereiche

Systemische Beratung, Kinderschutz und psychische Störungsbilder

Startseite|Fachbereiche
Fachbereiche2020-09-17T12:17:44+01:00

Meine Fachbereiche sind Mediation, Kommunikation und die systemisch-lösungsorientierte Arbeit mit Familien und Kindern. Ich biete Unterstützung und Beratung, aber auch fachliche und konsequente Hilfe. Meine Arbeit ist praxisnah,  Schwerpunkte sind die Arbeit mit Familien, in denen psychische Störungsbilder vermutet werden oder vorhanden sind sowie die Beratung und Begleitung von Messies und deren Angehörigen.

Als „insoweit erfahrene Fachkraft“ nach §8a SGB VIII („Kinderschutzfachkraft„) stehe ich Kitas, Schulen und anderen Trägern beratend und begleitend zur Seite, ausserhalb des Kinderschutz-Rahmens leite ich Supervisionen und stehe als Coach für Teambuilding- und Präventionsevent zur Verfügung.

Bundesweit bin ich, im Rahmen meiner Fachbereiche, auch als Dozent für Seminare, Workshops und Inhouse-Trainings buchbar, zu meinen Kunden gehören private und öffentliche Träger, Behörden, Bildungseinrichtungen und Vereine.

Kinder müssen mit Erwachsenen sehr viel Nachsicht haben.

 Antoine de Saint-Exupéry

Systemische Beratung Marco Breitenstein

Systemisch-lösungsorientierte Arbeit im Bereich der Familien- und Jugendhilfe sowie Partner- und Paarberatung

Mehr Informationen
Psychische Störungsbilder Marco Breitenstein

Fachkraft der Kinder- und Jugendhilfe aus der Perspektive psychiatrischer Störungsbilder im Familiensystem

Mehr Informationen
IseF Marco Breitenstein

Kinderschutzfachkraft gem. §8a SGB VIII zur Einschätzung der Gefährdung bei vermuteter Kindeswohlgefährdung

Mehr Informationen
Messie-Hilfe Marco Breitenstein

Beratung und nachhaltige Hilfe für Betroffene und Angehörige, Akut-Hilfen, Strukturierungshilfen und Sanktionsvermeidung

Mehr Informationen

Fortbildungen, Seminare & Workshops

Anti-Mobbing-Projekte, Kinderschutz, Mediation in Kita und Schule, Achtsamkeit
Teambuilding, systemische Beratung, Supervision,

BKA Kriminalstatistik (2018) Deutschland

0
Todesfälle
0
Tötungsversuche
0
mißhandelte Kinder
0
Kinder werden täglich krankenhausreif geschlagen

Fast 80% der getöteten Kinder waren jünger als sechs Jahre. Die Dunkelziffer wird auf mindestens die doppelte Zahl geschätzt.
Kindesmißhandlung passiert fast ausschließlich im direkten familiären Umfeld. 

Logo DBSH
Logo DBSH
Logo DBSH
Logo Kinderschutzbund
Logo DBSH
Nach oben